Bergung des TEC-Tauchers

Bergung des TEC-Tauchers

24. Oktober 2013 Aus Von FF-Taucher

Am 22.10.2013 wurde die Bergung des vermissten TEC-Tauchers aus Polen, welcher am Sonntag, 20.10.2013 geortet werden konnte, durch Feuerwehrtaucher des Stützpunktes 4 mit Hilfe von Wolfgang Falch “Sandy Air Corp” unter Aufsicht der Exekutive durchgeführt. Mittels des Tauchroboters wurde eine Bergeleine am Verunglückten angebracht. Anschließend wurde der Leichnam an die Oberfäche gezogen und aus dem Wasser geborgen. Die Bergung verlief reibungslos.

Der Tauchstützpunkt 4 möchte sich bei allen bedanken, welche die Suchaktion und die Bergung unterstützt haben.( Wolfgang Falch, BF- Linz, FF Tauchstützpunkt 1, Wasserrettung, Polizei, Bezirksfeuerwehrkommando……)

Gefällt ihnen der Beitrag: