Personensuche am Inn

Personensuche am Inn

12. Dezember 2015 Aus Von FF-Taucher

Die deutschen Einsatzmannschaften ermittelten am 11.12.2015 über den Vorfall an der Inntreppe, leider konnten Sie die vermisste Person nicht auffinden. Aus diesem Grund wurde am 12. Dezember der Tauchstützpunkt 4 (Braunau) mit dem stationierten Spezial Sonar mit der Suche beauftragt. Mit unserem A-Boot wurde das Sonar im Bereich der Fundstelle des Fahrrades eingesetzt, und somit der Untergrund abgesucht. Nach mehrmaligen Sondierungsfahrten konnten ein paar markante Punkte markiert werden. Diese wurden dann von den Einsatztaucher im Pendelverfahren abgetaucht. Nach mehreren Tauchgängen konnte die vermisste Person am Grund des Inns nur knapp unterhalb des Fahrradstandortes aufgefunden werden. Die Taucher brachten sie zum Ufer und übergaben sie der deutschen Polizei.

Fotos: FF Ranshofen

Gefällt ihnen der Beitrag: